Konzept

Das Konzept

Wir wollen eine Herberge auf Hotelniveau sein, nicht umgekehrt. Sie finden bei uns hochwertig gestaltete und ausgestattete Zimmer, wie Sie sie in kaum einer Jugendherberge finden werden. Handtücher und Kosmetikartikel werden gestellt und         gehören zum Standard.

Sie werden bei uns aber keine Empfangsdame an der Rezeption antreffen und auch kein Zimmermädchen, welches vor dem Schlafengehen die Bettdecke des Gastes aufschlägt, dafür sind unsere Preise konkurrenzlos günstigt.

7 X 24 Stunden Check In

HGV 229Wie funktioniert es? Sie können bei uns wie in jedem Hotel Ihr Zimmer vorreservieren. Dies können Sie telefonisch unter 06298 / 927633 oder 0172/7898838 oder per mail unter info@kleine-radlerherberge.de oder Sie nutzen das Buchungsfanfrageformular auf der nächsten Seite. Am Tag der Anreise erhalten Sie am Hotelomat einen Zahlencode (elektronischer Schlüssel). Mit diesem können Sie entweder Ihr reserviertes oder Ihr soeben gebuchtes Zimmer, die Fahrradgarage, den Waschraum,die Küche und die Eingangstür öffnen. Sie müssen bei uns also keine Öffnungszeiten beachten. Auch eine verspätete Anreise ist kein Problem (7 X 24 Stunden Check-In and Out).

Sie können sich in unserer Küche selbst verpflegen, jedoch ist dies bei der zentralen Lage inmitten der historischen Altstadt mit den vielen guten Restaurants, Cafés und Gaststätten nicht nötig. In vielen Hotels ist der Weg zum Speisesaal um ein vielfaches länger als in unserer Herberge der Weg zum benachbarten „Italiener“ oder ins Café Weber. Sie können bei uns auch Voll-  oder Halbpension buchen und genießen so die Vergünstigungen und Extras.

Ihnen steht im ganzen Haus ein wlan highspeed Internetzugang der Deutschen Telekom zur Verfügung. Im Eingangsbereich steht Ihnen ein Internetterminal zur Verfügung.